Große Herausforderungen, ein umso größerer Gott | Unvergessliche Wunder in Israel dieses Jahr!

(Untertitel: ⚙️  anklicken)
(Untertitel: klicke „Youtube“, danach︙und CC)
(Untertitel: ⚙️  der︙unten am Video)

70 Millionen Aufrufe erreicht, gesehen wie ein Homosexueller verwandelt wurde und Frauen sich in letzter Sekunde für das Leben entschieden haben. All das und mehr machte 2021 zu einem unglaublichen Jahr!

2021 wird für immer in unsere Herzen geschrieben sein als ein Jahr von großen Durchbrüchen für das Königreich Gottes in Israel!

Wir möchten euch zu ein paar Minuten des Feierns einladen, indem wir Gott und euch danken, dass ihr es möglich gemacht habt. Wir möchten einige der großartigen Dinge, die geschehen sind, mit euch teilen und über die Leben berichten, die gerettet worden sind.

Die gute Nachricht - 70 Millionen Aufrufe

Dieses Jahr sahen wir eine Explosion der Zugriffe auf unsere evangelistischen Videos. Allein in Hebräisch haben wir 13 Millionen Aufrufe erreicht. Alle unsere Videos in allen Sprachen haben nun über 70 Millionen Aufrufe erreicht - das ist das dreifache der Zahl der Aufrufe zum Ende des letzten Jahres! Wir geben Gott alle Ehre!

Das ist wirklich erstaunlich, wenn wir uns an unsere bescheidenen Anfänge erinnern - Als wir unser erstes Video mit einer leicht beschädigten und einer geliehenen Kamera aufnahmen. Unsere Herzen sind voller Danksagung und Bewunderung für das, was Gott getan hat. Er nutzt die Verkündigung des Evangeliums, um sein übernatürliches Werk der Erneuerung von Leben in Israel zu tun.

Jede Woche haben wir hunderte Reaktionen von Israelis - Menschen schreiben uns online, rufen uns an und treffen sich mit uns. Einige von ihnen haben bereits Jesus, Jeschua angenommen, das schließt Ultra-Orthodoxe und Orthodoxe Juden ein, die sich ganz auf Jeschua eingelassen haben und dabei riskieren alles zu verlieren. Auch säkulare Israelis, die ihre Bedürftigkeit nach einem Erretter erkannten, wandten sich zu dem ihnen verheißenen Messias!

Ein Homosexueller wird verwandelt

Eine der erstaunlichsten Geschichten ist die von Baruch, einem jungen Mann, der einen homosexuellen Lebensstil lebte. Nachdem er eine dramatische Lebensveränderung erfuhr, hatten wir das Vorrecht ihn im Mittelmeer zu taufen.

"
Ich verspürte, dass Jeschua mein Herz heilte und ich danke Gott so sehr dafür

Zuerst schaute er unsere Videos und interessierte sich für Jeschua. Dann fragte er uns, ob es richtig wäre an Ihn zu glauben und homosexuell zu bleiben.

Durch einige Gespräche und Treffen zeigten wir auf, dass wenn er Erfüllung finden möchte und echtes Leben - statt nach der bequemsten Weltsicht zu suchen - sollte er herausfinden, wer Gott wirklich ist und auf die Art leben, wie es sein Schöpfer für ihn gedacht hatte. 

Nach einem Ringen mit seinem eigenen Verlangen und der Wahrheit der Schrift, entschied Baruch sich schließlich seinen alten Lebensstil hinter sich zu lassen. Was er dafür erhielt war ein königlicher Schatz jenseits jeden Vergleichs - Jeschua, der Liebhaber seiner Seele.

Wir beteten regelmäßig mit ihm und an einem Punkt teilte er uns mit: “Seit ich begann an Jeschua zu glauben und in seinem Namen zu beten, fühle ich, dass diese Lust, die ich Männern gegenüber empfand, nicht mehr da ist … Ich verspürte, dass Jeschua mein Herz heilte und ich danke Gott so sehr dafür … Was geschah könnte man als Wunder bezeichnen.

Wie groß ist unser Gott! Es gibt nichts, was Er nicht tun kann!

Seitdem ist Baruch im Herrn gewachsen und beginnt seinen Glauben anderen in der LGBT Community weiterzugeben.

Das Leben wählen auf dem Weg zur Abtreibung

Vor acht Monaten starteten wir unsere Pro-Life- und Evangeliumskampagne. Trotz einiger größerer Schwierigkeiten und Angriffe, hat Gott sie über das Mögliche herausgeführt.

Sie sprach mit uns auf der Fahrt zu ihrem Abtreibungstermin, entschied sich aber schließlich gegen eine Abtreibung.

Unser erstes Video, das zeigt, was eine Abtreibung wirklich ist, hat in Hebräisch allein 5 Millionen Aufrufe erreicht und wir wissen, dass mindestens 78 Babys, die abgetrieben werden sollten, gerettet wurden, nachdem die schwangeren Frauen mit unseren Beratern an der Telefonseelsorge gesprochen haben!

Einige große Social Media Unternehmen löschten unsere Werbung und versuchten die Kampagne zu beenden. Aber nachdem viele von euch mit uns gemeinsam gefastet und gebetet haben, wurden diese Werbeanzeigen auf wunderbare Weise wieder veröffentlicht!

Das war nicht das einzige Wunder! Eine der Frauen, die die Abtreibung ihres Babys geplant hatte, wählte das Leben für ihr Baby an genau dem Tag, als das Abtreibungskomitee zusammenkam. Eine Andere wählte das Leben, an dem Tag als die Abtreibung geplant war. Eine weitere Frau sprach mit uns auf der Fahrt zu ihrem Abtreibungstermin, aber entschied sich schließlich doch nicht abzutreiben.

Neue Einwanderer, neues Leben in Jesus

Das Evangelium verbreitet sich durch unsere Evangelisationen zu den Armen! In Partnerschaft mit “Carmel Congregation´s Hadar haCarmel” haben wir bedürftige Familien in ihren Wohnungen besucht, ihnen die Liebe Gottes praktisch gezeigt und ihnen die frohe Botschaft weitergesagt.

Viele von ihnen wurden tief berührt. Einige wurden geheilt, als wir für sie in Jeschuas Namen beteten. Einige entschieden sich ihr Leben dem Herrn zu geben.

Als unser Team das nächste Mal zu Besuch kam, war sie wie eine ganz andere Person.

Ein Ehepaar, das wir besuchten, war gerade nach Israel immigriert, als der Corona Virus zuschlug. Sie bemerkten, dass eine Schwangerschaft vorlag und dass Leute den Mann auf der Arbeit betrogen haben. Was für ein Empfang im Land!

Nachdem sie ihre Schwierigkeiten mitgeteilt hatten, betete unser Team für sie. Wir fuhren fort sie jeden Monat zu besuchen, um zuzuhören, Gottes Liebe zu zeigen, mit ihnen zu beten und ihnen das Evangelium zu sagen.

An einem bestimmten Punkt verstand Alexa, die Frau, dass sie Jesus brauchte und was Er für sie getan hatte. Er eroberte ihr Herz und sie gab ihr Leben an Ihn!

Als unser Team das nächste Mal zu Besuch kam, war sie wie eine ganz andere Person. Sie war voller Freude, Hoffnung und Leben! Sie nannten ihren Sohn “Gabe von Gott”.

Leben für die Nationen

Gott verwandelt durch das Evangelium nicht nur in Israel viele Leben, sondern auch rund um die Welt. Das geschieht durch unsere evangelistischen Webseiten in verschiedenen anderen Sprachen, gerade zuletzt sind Menschen aus Venezuela, Indien und Kenia zum Glauben an Jesus gekommen, nachdem sie unsere Videos gesehen und mit unserem Team gesprochen haben.

Was liegt vor uns?

Was ist vorbereitet für das kommende Jahr? So der Herr will, werden wir fortsetzen unsere Online- und Straßen-Evangelisationen zu erweitern. Wir werden mehr evangelistische Interviews auf der Straße führen, mehr Videos und Artikel in den Pro-Life- und Evangeliums-Kampagnen veröffentlichen, neue große Straßeneinsätze beginnen und vieles mehr.

Wir verspüren auch sehr, dass Gott uns mehr mit Gebetsgruppen in aller Welt verbinden möchte. Wir glauben, Gott wird diese Partnerschaften nutzen, um noch mehr Frucht zu bringen! Mehr dazu in Kürze!

Etwas Besonderes für Euch

Eine letzte Sache! Dieses Mal möchten wir mit etwas ganz Speziellem nur für euch schließen. Wir fließen über mit Dankbarkeit für eure Gebete, Unterstützung und Freundschaft! Ihr seid ein entscheidender Part in jeder einzelnen dieser Geschichten erneuerten Lebens, denn ihr habt geholfen, dass sie geschehen konnten. 

So möchten wir dieses Mal einen Segen über euch aussprechen!


Abba, ich danke dir für jeden Einzelnen unserer Freunde auf der Welt, die zu deinem Volk Israel stehen und wir segnen sie in dem Namen von Jesus - in dem Namen von Jeschua!

Herr, mögest du deinen Geist ausgießen auf sie, auf ihre Familien, auf ihre Gemeinden.

Wir beten, dass du Erweckung senden mögest, Herr, dass du ihnen Erneuerung in dir gibst und Hunger und Durst nach Gerechtigkeit und nach deinem Wort.

Ich bete, dass du ihnen Weisheit geben mögest und Richtungsweisung und Führung und Gunst! Dass dein Königreich erweitert werden möge durch sie. Dass du sie und ihre Familien beschützt, Herr!

Ich bete, dass du ihnen Gesundheit geben mögest und dass alle deine Pläne in ihnen erfüllt werden mögen!

“Der Herr segne und behüte Dich;
Der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig;
Der Herr hebe sein Angesicht auf dich und gebe dir Frieden.
Numeri 6:24-26 (Aaronitischer Segen)


In dem Namen von Jeschua, dem Messias, Amen!

Gott hat eine Erweckung in Israel versprochen, die in der Welt “Leben aus dem Tod” hervorbringt (vergl. Römer 11).
Dies ist erst der Anfang!
Nimm an dieser Bewegung teil!
Unterstützung
Werde unser Partner und hilf dabei, das Evangelium des Lebens in Israel bekannt zu machen.
Erhalte unseren Newsletter
Verpasse die Zeugnisse über Gottes großartiges Wirken in Israel nicht!
FREE
E-BOOK

HOLE DIR UNSEREN NEWSLETTER